-->

METALLATELLIE_Christoph Schwazer

Gestaltung individueller Ideen


Ideen nehmen im Metallatelier Gestalt an. Oft ist der Weg von der Idee bis zum Einzelstück lange, aber alle Ideen sind umsetzbar. Ihre, meine und die des Architekten, der ihre Umgebung plant. Zusammen können wir der Idee eine Gestalt geben. Dann werden wir uns für das Ausgangsprodukt entscheiden; Eisen roh, Corten- oder Edelstahl, Messing, Bronze oder Kupfer. Vielleicht braucht es auch eine Gemeinschaft mit Glas, Holz oder einem anderen Werkstoff, damit sich das Objekt in das gewünschte Umfeld einfügen kann. Am Ende werden Ihre Mithilfe, meine Erfahrung und eine starke Hand ein wunderbares Einzelstück schaffen. Vielleicht wollen wir unsere Kreation rosten lassen, doch ihre Seele wird sie dabei nicht verlieren.

Stiegengeländer
Baustahl roh geölt
Algund
Detailfoto Stiegengeländer
Baustahl roh geölt
Sprechanlage
Bronzeblech (Tombak) brüniert und geölt
Meran
Türgriff
Bronze massiv brüniert
Meran
Geländer
Baustahl verzinkt und pulverbeschichtet
Handlauf rostfreier Edelstahl
Gasthof Jäger, Sirmian
Detailfoto Geländer
Baustahl verzinkt und pulverbeschichtet
Handlauf rostfreier Edelstahl
Gasthof Jäger, Sirmian
Hinterleuchtetes Werbeschild
Kombination rostfreier Edelstahl und Cortenstahl gerostet
Gärtnerei Wielander, Meran
Hinterleuchtetes Werbeschild
Kombination rostfreier Edelstahl und Cortenstahl gerostet
Gärtnerei Wielander, Meran
Einfahrtstor (Teleskopbauweise) mit Personentor
Aluminium pulverbeschichtet
Naturns
Personentor mit Postkasten
Kombination rostfreier Edelstahl und Aluminium pulverbeschichtet
Naturns
Briefkasten
Cortenstahl gerostet, Posthorn Tombak handgetrieben
Schloss Thurnstein, Dorf Tirol
Hinterleuchtetes Hinweisschild
Cortenstahl gerostet
Schloss Thurnstein, Dorf Tirol
Handlauf
Rostfreier Edelstahl auf brünierte Bronzesteher
Paris Ultentalreisen St. Nikolaus
Detailfoto Handlaufhalter
Kombination Bronze – rostfreier Edelstahl
Einfahrtstor
Baustahl gerostet und imprägniert
Schloss Thurnstein Dorf Tirol
Detailfoto Einfahrtstor
Baustahl gerostet und imprägniert
Schloss Thurnstein Dorf Tirol
Balkongeländer stilecht gearbeitet
Baustahl mit Ölanstrich
Haus Kartnaller Algund
Detailfoto Balkongeländer stilecht gearbeitet
Baustahl mit Ölanstrich
Haus Kartnaller Algund
Hinterleuchtetes Hinweisschild
Aluminium pulverbeschichtet
Kolpinghaus Obermais Meran
Hinterleuchtete Klingelsäule
Bronzeblech (Tombak) brüniert und lackiert
Paris Ultentalreisen
St. Nikolaus
Überdachung
Baustahl gerostet und imprägniert
Algund
Glasvordach
Zugstangen rostfreier Edelstahl
Algund
Handlauf
Baustahl gerostet und imprägniert
Algund
Detailfoto Handlauf
Baustahl gerostet und imprägniert
Algund
Hinweisschild mit Infobox
Kombination Cortenstahl gerostet und rostfreier Edelstahl
Schloss Plars Algund

Restaurierung und Denkmalpflege


Altes Kulturgut behandeln wir im Metallatelier respektvoll. Kunstschlossern habe ich bei meinem Vater gelernt. Er hat mich immer wieder auf die Präzision und auf die sehr oft einzigartige handwerkliche Gestaltungsform der alten Meister hingewiesen. Meinem Vater habe ich es zu verdanken, dass ich mit überlieferten Arbeitstechniken vertraut bin. Immer wieder kommen diese Techniken zum Einsatz. Zum Beispiel wenn es darum geht, einer lange stillgestanden Turmuhr neues Leben einzuhauchen. Restaurierungen sind meistens eine komplexe, aber auch sehr individuelle Form der Arbeit. Sie sind ein persönlicher Eingriff in ein bestehendes, handwerkliches Kunstwerk. Eine gelungene Restaurierung sollte für den Betrachter unsichtbar sein. Im Metallatelier findet alles seinen Platz: Turmuhren und die dazugehörigen Zeiger, Gitter und Grabkreuze, aber auch kleine Wichte wie Schlösser, Scharniere, Bänder und Beschläge.

Kronleuchter
Evangelische Kirche Meran
Kronleuchter
Evangelische Kirche Meran
Turmuhrwerk
Pfarrkirche Margreid
Turmuhrwerk
Pfarrkirche Margreid
Grabkreuz vor der Restaurierung
Friedhof St. Martin
Grabkreuz vor der Restaurierung
Friedhof St. Martin
Personentor vor der Restaurierung
Villa Elisabeth Meran
Personentor vor der Restaurierung
Villa Elisabeth Meran
Einfriedung vor der Restaurierung
Villa Elisabeth Meran
Einfriedung vor der Restaurierung
Villa Elisabeth Meran
Türbeschlag
Bronzeblech (Tombak) brüniert und geölt
Meran
Turmuhrwerk
Turmuhrwerkemuseum Heilig Kreuzkirche Lana
Turmuhrwerk
Turmuhrwerkemuseum Heilig Kreuzkirche Lana
Turmuhrwerk vor der Restaurierung
Pfarrkirche Vilpian
Turmuhrwerk zerlegt in Einzelteile
Turmuhrwerk zerlegt in Einzelteile
Turmuhrwerk nach der Restaurierung
Turmuhrwerk nach der Restaurierung

Designobjekte


Das bewusste Gestalten von Metall ist wahrscheinlich der schönste, aber zugleich auch schwierigste Teil meiner vielfältigen Arbeit. Sprachgeschichtlich leitet sich der Begriff Design vom italienischen disegno (Zeichnung) ab. Eine Idee nimmt Formen auf einem Blatt Papier an, das dann zur Seite gelegt wird. Immer wieder wird die Zeichnung überarbeitet, bis sich endlich ein außergewöhnlicher Entwurf ergibt, dem ich dann sein Metallkleid verpassen kann. Im Metallatelier entstehen oft recht eigenwillige Designobjekte, die erst nach der Fertigstellung einen Kunden finden. Doch gerade diese Objekte erinnern andere Kunstliebhaber an ihre Ideen, die sich dann auf meinem Zeichenbrett wiederfinden. Ich habe mein Handwerk in einem traditionellen Betrieb gelernt, doch ich bin ein Kind der neuen Generation. Die Verschmelzung der digitalen, analogen und handwerklichen Welt ist meine Stärke. Immer wieder einmal gelingt es mir, diese Symbiose in einem Designobjekt zum Ausdruck zu bringen; zur Zufriedenheit meines Auftraggebers.

Aussenlampe LED
Cortenstahl gerostet
Restaurant Miil Tscherms
Aussenlampe LED
Cortenstahl gerostet
Restaurant Miil Tscherms
Bogenleuchte LED mit Ablage für Aussenbereich
Cortenstahl gerostet
Restaurant Miil Tscherms
Bogenleuchte LED mit Ablage für Aussenbereich
Cortenstahl gerostet
Restaurant Miil Tscherms
Serviettenrolle
Baustahl roh geölt
Restaurant Miil Tscherms
Speisekartenhalter
Baustahl roh geölt
Restaurant Miil Tscherms
Kerzenleuchter mit Rollmechanismus
Baustahl roh geölt
Restaurant Miil Tscherms
Kerzenleuchter mit Rollmechanismus
Baustahl roh geölt
Restaurant Miil Tscherms
Kästchen
Kombination Baustahl roh geölt und rostfreier Edelstahl
Metallatelier
Hirschhornlampe LED
Baustahl roh geölt
Gasthog Jäger Sirmian
Detailfoto Hirschhornlampe LED
Baustahl roh geölt
Gasthog Jäger Sirmian
Kaffeetabshalter
Kombination Baustahl roh geölt und rostfreier Edelstahl
Metallatelier
Detailfoto Kaffeetabshalter
Kombination Baustahl roh geölt und rostfreier Edelstahl
Metallatelier
Ablagen
Baustahl roh geölt
Restaurant Miil Tscherms
Glasablagen
Restaurant Miil Tscherms
Garderoben
Restaurant Miil Tscherms
Garderoben
Restaurant Miil Tscherms
Schüssel
Metallatelier
Theke
Baustahl gerostet
Restaurant Miil Tscherms
Theke
Baustahl gerostet
Restaurant Miil Tscherms
Detailfoto Theke
Baustahl gerostet
Restaurant Miil Tscherms
Trennwand
Baustahl naturbelassen
Restaurant Miil Tscherms

Sakrale Schmiedekunst


Mein Atelier ist ein offener Raum, in dem sich die verschiedensten Menschen mit den vielfältigsten Ideen treffen. Menschen, die das Leben und auch das Ableben aus einer sehr persönlichen Perspektive betrachten. In meiner Kunstschmiede werden Erinnerungen geschmiedet. Traditionelle Grabkreuze aus Schmiedeeisen, aber auch einmalige Formen, die aus den Überlegungen von Freunden und Verwandten entstehen. Auch hier vermischen sich sehr oft die Elemente: Eisen mit Bergkristall, Edelstahl mit Naturstein, rostiges Eisen mit Silber, Kupfer, Messing und Bronze. Mein Atelier ist ein offener Raum, in dem ich Altar- und Osterleuchter schaffe, Lichter und Tabernakel, aber auch Urnen, Gedenktafeln und handgetriebene Reliefs. Das Metallatelier ist ein kleines Refugium, in dem sich viele Götter aufhalten können. Darum ist es für mich immer wieder ein besonderes Erlebnis, eine Gebetsmühle, ein Kugelkreuz oder eine Fedora zum Leben zu erwecken.

Osterleuchter
Messing versilbert mit Bruchglas
Taufkapelle Algund
Grablicht
Bronze mit Silber und Bergkristall
Grabeinfassung mit Lampe und Weihwasserschale
Bronze mit Silber und Bergkristall
Turmuhrzeiger
Bronzeblech (Tombak) handgetrieben
Pfarrkirche Andrian
Grabstätte
Kombination rostfreier Edelstahl sandgestrahlt und Kupfer brüniert
Detailfoto Grabstätte
Kombination rostfreier Edelstahl sandgestrahlt und Kupfer brüniert
Gedenktafel
Bronzeblech (Tombak) handgetrieben mit Blattvergoldung
Leichenkapelle Pfarrkirche Niederlana
Detailfoto Gedenktafel
Bronzeblech (Tombak) handgetrieben mit Blattvergoldung
Leichenkapelle Pfarrkirche Niederlana
Grabstätte
Kombination Schmiedeeisen lackiert,
Bergkristall und Kuper brüniert
Relief
Kupferblech handgetrieben
Grabkreuz
Schmiedeeisen mit Ölanstrich
Detailfoto Auferstandener
Baustahl blattvergoldet
Schriftzug
Bronzeblech (Tombak) brüniert und geölt
Pfarrkirche Niederlana
Tabernakel
Bronzeblech (Tombak) geätzt, brüniert und lackiert
Taufkapelle Lana
Grabstätte
rostfreier Edelstahl laserbeschriftet
Detailfoto Grabstätte
rostfreier Edelstahl laserbeschriftet
Grablampe
Korpus Baustahl verzinkt und pulverbeschichtet
Dach Bronzeblech (Tombak) brüniert und geölt
Grabtafel
Bronzeblech geätzt (während der Verarbeitung)
Das Leben ist viel zu oft ein Lauf und weil ich nicht mehr so viel laufen wollte, bin ich heute wo ich bin und mache heute, was mir wirklich Freude macht! Angefangen hat alles am 18. Oktober 1975 in Meran; laufen konnte ich damals noch nicht. Ich habe es aber noch früh genug gelernt und mich, wie die meisten von uns, bald schon mit den alltäglichen Dingen befassen müssen. Volkschule, Mittelschule und, was willst du jetzt tun? Die Lehre beim Vater in der Kunstschmiede endete mit einem schönen Gesellenbrief. Damit die Arbeit im väterlichen Betrieb nicht langweilig wurde, habe ich sie mit anderem Blech aufgefrischt. Zugposaune und zwei Jahre Musikstudium am Konservatorium in Bozen. Die Zeit des Abnabelns; Schlosser und Monteur bei Hölzl Seilbahnbau. Auf nach Amerika; erst wenn man dort ist, schätzt man das Zuhause… Ausbildung zum Berufspiloten für Hubschrauber in den Vereinigten Staaten und darauf folgende Hungerjahre. Fliegen ist sehr schön, satt werden mit allem drum und dran ist auch schön. Ich habe fast ein Jahrzehnt lang bei der Firma Airphoto Tappeiner in Lana neben meiner "richtigen" Arbeit als Hubschrauberpilot ausgeholfen. Meine „richtige“ Arbeit war die Metallverarbeitung im Betrieb meines Bruders. Dann passiert etwas ganz Neues; im Januar 2007 wird meine Tochter und im November 2008 mein Sohn geboren. 2010 hat das Laufen ein Ende; das Metallatelier liegt versteckt in einer der schönsten Ecken von Algund. Es ist überschaubar und voller Ideen. Es ist groß genug, um in Ruhe schöne Dinge aus Metall zu schaffen. Was im Metallatelier das Licht der Welt erblickt, ist mit viel Liebe zum Detail und für eine lange Zeit geschaffen worden.

Christoph Schwazer
+39 366 6430782
info@metallatelier.it